Sofia Wöhrstein

Bachelorstudentin in Psychologie, Praktikantin

Sofia hat sich nach ihrem abgeschlossenen Erziehungswissenschaftstudium an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen entschieden, ganz zur Psychologie zu wechseln um ihrem Interesse an den grundlegenden Mechanismen menschlichen Erlebens, Denkens und Handelns nachgehen zu können. Sie studiert mittlerweile im 5. Bachelorsemester an der Paris-Lodron-Universität in Salzburg und möchte dann auch ihren Master im dortigen Schwerpunkt Cognitive Neuroscience absolvieren. Da sie sich sehr für alle möglichen neuronalen Prozesse interessiert, möchte sie einen tieferen Einblick in die Neurowissenschaft bekommen und absolviert daher ihr Praktikum bei uns.

Sofia wird bis Ende September am tVNS Projekt mitarbeiten um dadurch erste Forschungserfahrungen, vor allem auch im neurowissenschaftlichen Bereich, sammeln zu können.